Freundschaft und Liebe

Jane Gardam (1928) wurde in North Yorkshire geboren, sie studierte in London, dann arbeitete als reisende Bibliothekarin für Krankenhausbibliotheken des Roten Kreuzes. Sie war 43 Jahre alt, als sie ihr erstes Buch (Weit weg von Verona, Jugendroman) veröffentlichte, nach der Einschulung ihres dritten Kindes.

Jane Gardam zu lesen ist eine Vergnügung. Das Ein untadeliger Mann macht die Leser ganz neugierig, wer Veneering ist. Der Erzfeind von Eddy Feathers, also Old Filth, dem untadeligen Mann. Wer in Feathers Frau verliebt war. Wer schließlich Feahters letzer Freund wurde.

Veneering erscheint in diesem Buch, meiner Meinung nach, wie ein in Groß-Britannien des zwanzigsten Jahrhunderts geborener Puschkin. Wie Old Filth, auch der alte Veneering gilt als ein Koryphäe unter den Juristen der Empire – die Old Filth Trilogie wird allerding aus der Perspektive nach der Übergabe der letzten bedeutenden britischen Kolonie, Hong Kong erzählt. Feathers und Veneering sind zu dieser Zeit Legenden. Wie das Ein untadeliger Mann auch das Letzte Freunde bietet der Leserschaft das Gefühl, Einblicke hinter die Kulissen der vergangenen Ära zu erhalten.

Doch in Wirklichkeit wird die schwierige Jugend der Figuren zur Vorkriegszeit, ihr fantastisches Überlebensvermögen während des zweiten Weltkriegs dgeschildert. Somit eine schwierige Vergangenheit kontrastiert den Ruhm der legendären, sogar ikonischen Figuren. Wir erfahren am Ende doch nicht, wie diese Menschen als talentierte junge Männer ihren Ruhm begründet haben. Viel mehr den Anfang, als ihre ersten Versuche noch missglückt sind.

Jane Gardam hat ihre besondere sarkastische, witzig-böse Sichtweise. Im Alter, rückblickend, stellt sich aber allem Anschein nach erst richtig die Frage, was Liebe bedeuten soll.

Jane Gardam: Letzte Freunde. Aus dem Englischen: Isabel Bogdan. Hanser Berlin, 2016 (2013)

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s