Glauben an die Gerechtigkeit

Bärlach, der züricher Komissär, der im Kriminalroman „Der Richter und sein Henker“ eine Krebsdiagnose erhalten hat, befindet sich im Roman „Der Verdacht“ in der Klinik. Er ist noch schwach nach einer schwierigen Operation, doch gedanklich schon in einem neuen Fall verwickelt. Wenige Jahre nach dem Ende des Weltkrieges beschleicht ihn, liegend in seinem Krankenbett, der…