Schroffe Felsküsten, Flechten, Ufervegetation und violetter Tang in grünem Wasser.

Kunst und Literatur sind lebendig. Zum Leben einer Stadt gehört sicherlich auch ihr künstlerisches und literarisches Leben dazu. Wie Autoren und Künstler sich ausdrücken, welche Geschichten sie erzählen, wer sie sind, lässt etwas vom Ort spüren, wo sie leben. Mir kam auf jeden Fall in den Sinn, Autoren und Künstler aus meiner literarischen, künstlerischen Umgebung…

Jeder Mensch ein Künstler

Die Aussage von Joseph Beuys erklärt mir etwas friedliches. Aus der Kunst sollte kein Mensch ausgeschlossen werden, wer daran teilnehmen möchte. Und niemand kann bestimmen, von wem ein Künstler wird. Anatols Skulptur steht am Rheinufer in Meerbusch Büderich, ganz an der Grenze des Orts zu Düsseldorf. Fernab vom Lärm der Stadt.