Aus der Blumenperspektive

Louise Glück, US-amerikanische Lyrikerin, Essayistin, hat 2020 den Nobel-Preis erhalten. Sie wurde1943 in New York City geboren, lebt in Cambridge, Massachusetts. Ihr erster Gedichtband ist 1968 erschinen, sie hat 1993 den Pulitzer Preis für Gedichtband „Wilde Iris“ erhalten. Seit 2004 ist Glück Rosenkranz Writer in Residence und Professorin für Englisch an der Yale University. Auf…

Sie ging in den Sturm hinein

„Ur und andere Zeiten“ spielt in einem kleinen Dorf an dem einen Ende der Welt. Ur ist ein polnisches Dorf im 20. Jahrhundert, zugleich ein Märchendorf, begrenzt von einem märchenhaften Wald. Anscheinend haben hier Freiherr, Müller einst mit Feen, Hexen und anderen Fabelwesen zusammen in einer gemeinsamen Glaubenswelt gelebt. Zur Zeit der Geschichte sind sie…