Wie die Vögel fortfliegen

„Seide“ von Alessandro Baricco ist ein ganz außergewöhnlicher Roman. Er ist märchenhaft, poetisch, verzaubert, erotisch und geheimnisvoll. In ganz kurzen und bündigen Episoden erscheint ein französisches Dorf, in dem sich 1861 ein junger Mann auf den langen Weg nach Japan macht, um Seidenraupeneier zu kaufen. Etwas, was ihm zuvor noch niemand getan hat. Japan war…