Der Lob der Selbstentwicklung

Ich schätze Murakami‘s Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede hoch. Es ist ein autobiographisches Buch, in dem das Laufen als Metapher fürs Schreiben dient. Murakami gibt preis, wie oft, wie viel, warum, wo er läuft, es bleiben keine Daten und Details verschwiegen. Er erzählt, wie er Langstreckenläufer und wie er Schriftsteller geworden ist,…

Träume

Ein Traum ist manchmal eine Vorstellung, die wir verwirklichen wollen. Er ist manchmal ein bizarres Phantasiebild, das sich in die Realität aber nur durch Verletzungen umsetzen kann. Es droht zu einer krummen Nachbildung zu werden. Manchmal werden Träume wahr, und manchmal ist die Realität viel schöner als der Traum, aus dem sie entstanden ist. Ich…