Frauenrollen

Die Belletristik mag junge verliebte und hoffnungsvolle Heldinnen darstellen, mit denen sich jede Leserin gerne identifiziert. Auch wenn sich diese Protagonistinnen enttäuschen, und wenn sie scheitern, auch wenn es kein Happyend gibt. Sie sind doch Traumfrauen, die auch die Leser gern kennenlernen würden. Die reife Frau, ohne Kinder oder mit Kindern, verkörpert dagegen meistens das…